Solaranlagen jeder Größe | Beratung, Planung, Vertrieb, Ausführung aus einer Hand
W-quadrat
W-quadrat


                Die Solarspezialisten.


Eignet sich mein Dach für eine Solaranlage?

Planungsgrundlagen

Wohl eine der ersten Fragen die uns immer wieder gestellt wird:

 

Eignet sich mein Dach eigentlich für den Erbau einer Solaranlage?

 

Im Folgenden werden wir Ihnen die Faktoren erläutern mit denen es Ihnen möglich sein wird diese Frage für Sie und Ihr Dach zu beantworten.

Im Einzelnen sind dies: 

  • Die Dach Ausrichtung
  • Die Dach Neigung
  • Die möglichen Einflüsse durch Verschattung
  • Ihr Wohnort - auf der Deutschlandkarte gesehen

Die Dach-Ausrichtung:

Optimale Verhältnisse und damit auch die besten Erträge erhalten Sie bei Südausrichtung Ihrer Dachfläche. Abweichungen nach Osten oder Westen führen zu Einbußen im Ertrag (bis zu 20%). Generell empfehlen wir eine vor Ort Besichtigung der Gegebenheiten von einem Fachmann durchführen zu lassen.

 

Die Dach-Neigung:

Auch die Neigung der Dachfläche (Modulfläche) spielt eine Rolle. Hier gilt eine Neigung vom 30° als optimal. Auch hier bewirken Abweichungen vom optimalen Dachwinkel eine Minderung der zu erwartenden Erträge. Eine Abschätzung bezüglich den Ertragserwartungen für Ihr Dach beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Einflüsse durch Verschattung

Schatten wirkt sich stärker aus als Sie sich vermutlich vorstellen. Fällt Schatten auf eine Solarzelle innerhalb eines Solarmoduls so wird der Stromfluss in der abgeschatteten Zelle deutlich reduziert. Da die Zellen innerhalb eines Moduls in Reihe geschaltet sind und auch die Module zu Reihen (Strängen) verschaltet werden, reicht ein kleiner Schatten auf Ihrer Anlage aus um die Erträge im Jahresmittel spürbar zu verringern. Schauen Sie also auf Dinge wie Berge, Hügel, Wald, Bäume, Dachgauben oder Oberleitungen – und wie diese ggf. Schatten auf Ihr Dach werfen. Beachten Sie hierbei auch den Sonnenverlauf während der Winterzeit.

 

Ihr Wohnort
Auf der Deutschandkarte für „Globalstrahlung“ sieht man farblich codiert die im Jahresmittel eingestrahlte Energie. Innerhalb Deutschlands (hauptsächlich zwischen Süd und Nord) variieren die Strahlungsenergiewerte um bis zu 20%.

 

Wollen Sie wissen ob sich Ihre Solaranlage lohnen wird (Geld verdient und die Umwelt entlastet) dann schauen Sie bitte weiter auf unseren Seiten Wirschaftlichkeit und Umwelt.

 

Wie sich eine Solaranlage auf Ihrem Dach integriert 

können Sie hier bei unseren Referenzen abschätzen.

 

In unserer Rubrik Fragen&Antworten finden Sie Antworten auf viele Fragen rund um die Solartechnik.

Planungsgrundlagen

W-quadrat

Westermann & Wörner GmbH
Baccarat-Straße 37-39 
76593 Gernsbach
Tel. 07224 9919-00 · Fax -20
info@w-quadrat.de

 

Home  |  Impressum